Edition Briefe von Jean Paul Korrespondenz

Von Jean Paul an Carl August Matzdorff. Berlin, Anfang Mai 1801.

Darstellung und Funktionen des "Kritischen und kommentierten Textes" sind für Medium- und Large-Screen-Endgeräte optimiert. Auf Small-Screen-Devices (z.B. Smartphones) empfehlen wir auf den "Lesetext" umzuschalten.


Fehlbrief-Regest: 12. An Matzdorff in Leipzig. Berlin, Anfang Mai 1801. A: Nr. 134. Vgl. A: „Vater Matzdorff wird Dir vorläufig 40 St. Ld’or zahlen ... Über den Almanach erbitte ich mir das Nähere von Deiner Güte; Bedingungen, das Wie, Wo und Wann etc. etc. etc. Der Wieder-Zensor war ich — und ich glaubte es recht schön zu machen. Warum aber auch so positiv: Druckfehler des Ersten Bogens? Es sind ja doch hie und da noch wohl einige ...“ Letzteres bezieht sich auf das Druckfehlerverzeichnis des 2. Bändchens des Anhangs zum Titan, das nur Druckfehler des ersten Bogens angibt. Mit dem Almanach ist vielleicht das von Jean Paul ge plante Doppeltaschenbuch für Männer und Frauen gemeint, s. Bd. III, 486, zu Nr. 372.
Zitierhinweis

Von Jean Paul an Carl August Matzdorff. Berlin, Anfang Mai 1801. In: Digitale Neuausgabe der Briefe von Jean Paul in der Fassung der von Eduard Berend herausgegebenen 3. Abteilung der Historisch-kritischen Ausgabe (1952-1964), überarbeitet von Markus Bernauer, Norbert Miller und Frederike Neuber (2018). In: Jean Paul - Sämtliche Briefe digital. Herausgegeben im Auftrag der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften von Markus Bernauer, Norbert Miller und Frederike Neuber (2018–). URL: http://jeanpaul-edition.de/brief.html?num=IV_12-fb


XML/TEI-Dokument

Textgrundlage
D: Jean Pauls sämtliche Werke, Historisch-kritische Ausgabe. Dritte Abteilung, Band 4. Hrsg. v. Eduard Berend. Berlin: Akademieverlag, 1960. Briefnr.: 516. Seite(n): (Brieftext) und (Kommentar). Konkordanzen Druck-Digitale Edition