Edition Briefe von Jean Paul Korrespondenz

Von Jean Paul an Minona Spazier. Bayreuth, 21. Juni 1822.

Darstellung und Funktionen des "Kritischen und kommentierten Textes" sind für Medium- und Large-Screen-Endgeräte optimiert. Auf Small-Screen-Devices (z.B. Smartphones) empfehlen wir auf den "Lesetext" umzuschalten.



[ Bayreuth,21. Juni 1822 ]
189,8

Meine liebe, liebe Minona! Das bleibst du mir; ja ich hoffte, du
würdest ein wenig weinen bei meinem Abschied wie die Aderhold; aber 189,10
hast du es denn nicht innerlich gethan, so oft du auch äußerlich immer
bei mir gelacht? Ich schied von dir, meine Minona, voll wehmüthiger
Liebe. — Du sollst mein Duodez mit Folio beantworten und mir
wenigstens Gegengrüße — denn die Erstgrüße schreib’ ich hier — und
tausend Nachrichten von etc. geben und sogar von Leuten, die ich so wenig189,15
gesehen wie den Pabst. Dabei sollst du — wenn du schreibst — lachen,
indem du erwägst, an wen du schreibst. Da du nun leicht vergissest und
verlegst, also auch dieses Blättchen: so will ich dir mit der nächsten
Post den Zwilling davon schicken, damit du meine Bitten auf diesem
erfüllst. Lebe froh und fromm, meine Theuere! Wie wird es sein, wann 189,20
wir uns wiedersehen? Das Schicksal sagt aber: wenn.

Zitierhinweis

Von Jean Paul an Minona Spazier. Bayreuth, 21. Juni 1822. In: Digitale Neuausgabe der Briefe von Jean Paul in der Fassung der von Eduard Berend herausgegebenen 3. Abteilung der Historisch-kritischen Ausgabe (1952-1964), überarbeitet von Markus Bernauer, Norbert Miller und Frederike Neuber (2018). In: Jean Paul - Sämtliche Briefe digital. Herausgegeben im Auftrag der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften von Markus Bernauer, Norbert Miller und Frederike Neuber (2018–). URL: http://jeanpaul-edition.de/brief.html?num=VIII_312


XML/TEI-Dokument

Textgrundlage
D: Jean Pauls Sämtliche Werke, Historisch-kritische Ausgabe. Dritte Abteilung, Band 8. Hrsg. v. Eduard Berend. Berlin: Akademieverlag, 1955. Briefnr.: 316. Seite(n): 189 (Brieftext) und 389 (Kommentar). Konkordanzen Druck-Digitale Edition

Kommentar (der gedruckten Ausgabe)
Siglen

K: Minona Spaz. 21. Jun. 189,19 diesem] davor gestr. ihm