Edition
Korpus
Korrespondenz

Von Jean Paul an Carl August Matzdorff. Weimar, 12. Juli 1800.

Darstellung und Funktionen des "Kritischen und kommentierten Textes" sind für Medium- und Large-Screen-Endgeräte optimiert. Auf Small-Screen-Devices (z.B. Smartphones) empfehlen wir auf den "Lesetext" umzuschalten.



[Kopie]

[ Weimar, 12. Juli 1800
352,2

Diese bunte Blumenzeit wil mir nicht aus der Seele. Und Sie waren
der Gärtner der Blumenbeete, aus denen ich mir so viel abris für
meine linke Rokklappe. Wie erfreuet sah ich endlich in einen ofnern352,5
Himmel. Sie werden sicher in den bisherigen halbguten oder halb
schlechten Tagen nichts gethan haben als sich gewundert, daß ich ein
so guter Wetter-Jesaias, Jeremias, Hesekiel und Daniel bin. Sie haben
Recht, das bin ich.

Zitierhinweis

Von Jean Paul an Carl August Matzdorff. Weimar, 12. Juli 1800. In: Digitale Neuausgabe der Briefe von Jean Paul in der Fassung der von Eduard Berend herausgegebenen 3. Abteilung der Historisch-kritischen Ausgabe (1952-1964), überarbeitet von Markus Bernauer, Norbert Miller und Frederike Neuber (2018). In: Jean Paul - Sämtliche Briefe digital. Herausgegeben im Auftrag der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften von Markus Bernauer, Norbert Miller und Frederike Neuber (2018–). URL: http://jeanpaul-edition.de/brief.html?num=III_486


Informationen zum Korpus | Erfassungsrichtlinien

XML/TEI-Dokument | XML-Schema

Textgrundlage
D: Jean Pauls Sämtliche Werke, Historisch-kritische Ausgabe. Dritte Abteilung, Band 3. Hrsg. v. Eduard Berend. Berlin: Akademieverlag, 1959. Briefnr.: 498. Seite(n): 352 (Brieftext) und 518 (Kommentar). Konkordanzen Druck-Digitale Edition

Kommentar (der gedruckten Ausgabe)
Siglen

K: Matzdorf 12 Jul.

352,8 Vgl. 60, 26 f. u. Bd. II, 200,3f.