Hinweis zur mobile-Version:
Bitte beachten Sie, dass Brieftexte und Kommentare auf Medium und Large Screen-Devices optimal dargestellt werden, während eine responsive Darstellung des Textes auf Small Screen-Devices durch die Beibehaltung des Zeilenumbruchs beeinträchtigt ist.



[ Hof, 23. Mai 1797 ]
335,27
Der Aufsaz ist zu wild für eine weibliche Seele, ein Sturmwind für
einen Paradiesvogel. Der Himmel geb’ Ihnen auf Ihrer Lebensreise
lieber Zephyr[e] — und Blumen, womit sie spielen — und stat des335,30
Regens nur Regenbogen!

K: Plothoin 23 Mai.
Vgl. Nr. 542. Otto Ludwig von Plotho (s. Nr. 597†) war seit 29. Nov. 1780 verh. mit Heinrika Christiana Karolina, geb. von Beulwitz von Closchwitz, die am 13. Juli 1802 im 47. Lebensjahre starb. Aufsatz: vielleicht „Die Vernichtung“.

Textgrundlage:

622. An Frau von Plotho in Zedtwitz. In: Jean Pauls Sämtliche Werke, Historisch-kritische Ausgabe. Dritte Abteilung, Band 2. Hrsg. v. Eduard Berend. Berlin: Akademieverlag, 1958.

Seite(n): 335 (Brieftext); 511 (Kommentar).
Zur Konkordanzliste aller Bände


Zitierempfehlung:

An Heinrika Christiana Carolina von Plotho. Hof, 23. Mai 1797. In: Jean Paul - Sämtliche Briefe digital. In der Fassung der von Eduard Berend herausgegebenen 3. Abteilung der Historisch-kritischen Ausgabe (1952-1964), im Auftrag der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften überarbeitet und herausgegeben von Markus Bernauer, Norbert Miller und Frederike Neuber (2018).
< http://jeanpaul-edition.de/brief.html?num=II_622 >


Zum XML/TEI-file des Briefes