Edition
Korpus
Korrespondenz

Von Jean Paul an Caroline Herder. Meiningen, 22. Juni 1801.

Darstellung und Funktionen des "Kritischen und kommentierten Textes" sind für Medium- und Large-Screen-Endgeräte optimiert. Auf Small-Screen-Devices (z.B. Smartphones) empfehlen wir auf den "Lesetext" umzuschalten.



[Unter einem Brief Karoline Richters v. 22. Juni 1801 ] 80,23

N. S. Hier, geliebte Freundin, komt der Titan und Fixlein. Ent-
schuldigen Sie gütig bei Böttiger, dem ich hier auch einen Fixlein 80,25
schicke, das Wegbleiben des Titans mit meinem Mangel daran. Er
sol ihn noch nachbekommen, da ich ihm für sein Bücher-Lombard so
sehr Ein gegebnes Buch schuldig bin. — Haben Sie den innigsten
Dank, den alle Gefühle geben können, für das Weimarsche 14tägige
Himmelreich, wozu nur Sie uns den Elias Wagen gaben. Möge kein 80,30
Weim[arscher] Maifrost in die immer ofnen Blüten aller Ihrer
Herzen fallen!


Postskript zum Postskript. Unter allen Ständen, sogar dem ge81,1
adelten (der sonst nicht adelnd ist) blüht deutsche Bieder- und Offen-
und Gutherzigkeit.

Zitierhinweis

Von Jean Paul an Caroline Herder. Meiningen, 22. Juni 1801. In: Digitale Neuausgabe der Briefe von Jean Paul in der Fassung der von Eduard Berend herausgegebenen 3. Abteilung der Historisch-kritischen Ausgabe (1952-1964), überarbeitet von Markus Bernauer, Norbert Miller und Frederike Neuber (2018). In: Jean Paul - Sämtliche Briefe digital. Herausgegeben im Auftrag der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften von Markus Bernauer, Norbert Miller und Frederike Neuber (2018–). URL: http://jeanpaul-edition.de/brief.html?num=IV_152


Informationen zum Korpus | Erfassungsrichtlinien

XML/TEI-Dokument | XML-Schema

Textgrundlage
D: Jean Pauls Sämtliche Werke, Historisch-kritische Ausgabe. Dritte Abteilung, Band 6. Hrsg. v. Eduard Berend. Berlin: Akademieverlag, 1952. Briefnr.: 158. Seite(n): (Brieftext) und (Kommentar). Konkordanzen Druck-Digitale Edition

Kommentar (der gedruckten Ausgabe)
Siglen

H: Goethe- u. Schiller-Archiv. ½ S. 8°. K: Herd. 25.[!] Juny. J: Herders Nachlaß Nr. 41×. A: IV. Abt., IV, Nr. 158. 80, 27f. so sehr] aus doch H 28 gegebnes] nachtr. H 81, 1f. geadelten] davor gestr. mehr H