Edition Briefe von Jean Paul Korrespondenz

Von Jean Paul an Emanuel. Ohne Ort, 22. Juni 1802.

Darstellung und Funktionen des "Kritischen und kommentierten Textes" sind für Medium- und Large-Screen-Endgeräte optimiert. Auf Small-Screen-Devices (z.B. Smartphones) empfehlen wir auf den "Lesetext" umzuschalten.



[Unter einem Brief Karolinens v. 22. Juni 1802 ]
155,29

Ausser dem Grus weis ich nichts. Hier folgt Amönens Kleid, das 155,30
ich in den Nebenstunden gemacht so gut ich gekont, da ich doch mehr
ein Mansschneider bin. — Unter dem Pak Briefe — dieser meiner
Biographie — stecken Ihre zurükkehrenden. — Das Parasol rechnen Sie
mir an, ich lasse gerne Sie an meiner stat noch 1 oder 2 fl. herunter
handeln, da Sie es verstehen. — Das Bier ist noch kostbar, versiegt 156,1
aber. Darüber künftig und für die Zukunft. — Kan man denn alles
von Ihnen leichter haben — Sie gar —, als Fakta? lange Erzäh
lungen? Zum Lohne käm’ ich dan mit Gegenerzählungen hervor z. B.
über Hildburghausen. — Seit der vernichteten Leipziger Reise wird 156,5
die vogtländische immer wirklicher für den Herbst. — Ich sprach
mit Cotta hier über mein künftiges Verlagsbuch, er suchte alles zu
bejahen, auch 7 Ld. p. Bogen; noch hab’ ich nichts abgeschlossen. —
Gott habe Sie hier seelig, Guter!



J. P.
156,10

Zitierhinweis

Von Jean Paul an Emanuel. Ohne Ort, 22. Juni 1802. In: Digitale Neuausgabe der Briefe von Jean Paul in der Fassung der von Eduard Berend herausgegebenen 3. Abteilung der Historisch-kritischen Ausgabe (1952-1964), überarbeitet von Markus Bernauer, Norbert Miller und Frederike Neuber (2018). In: Jean Paul - Sämtliche Briefe digital. Herausgegeben im Auftrag der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften von Markus Bernauer, Norbert Miller und Frederike Neuber (2018–). URL: http://jeanpaul-edition.de/brief.html?num=IV_286


XML/TEI-Dokument

Textgrundlage
D: Jean Pauls Sämtliche Werke, Historisch-kritische Ausgabe. Dritte Abteilung, Band 4. Hrsg. v. Eduard Berend. Berlin: Akademieverlag, 1960. Briefnr.: 286. Seite(n): 155-156 (Brieftext) und 380 (Kommentar). Konkordanzen Druck-Digitale Edition

Kommentar (der gedruckten Ausgabe)
Siglen

H: SBa. 1 S. 8°; davor 2¾ S. von Karoline. Vermerk Emanuels:13. Julii beantw. (nicht erhalten) 155,31 in den Nebenstunden] nachtr. 32 dieser meiner] aus unserer 156,4 f. z. B. über Hildburghausen] nachtr. 6 für den Herbst] nachtr. 7 suchte alles] aus schien zu

155,30 Amönens Kleid: vgl. 142,30. 156,7 künftiges Verlagsbuch: Flegeljahre.