Edition
Korpus
Korrespondenz

Von Jean Paul an Johann Gottlieb Richter. Bayreuth, 11. (?) November 1817.

Darstellung und Funktionen des "Kritischen und kommentierten Textes" sind für Medium- und Large-Screen-Endgeräte optimiert. Auf Small-Screen-Devices (z.B. Smartphones) empfehlen wir auf den "Lesetext" umzuschalten.


[Fehlbrief-Regest]

24. An Karoline Richter in Bayreuth. Bayreuth, 11. (?) Nov. 1817. A: Nr. 75. Rechtfertigung gegen den Vorwurf zärtlicher Liebe zu Sophie Paulus; vgl. A: „Deine Antwort, die mich beruhigen soll, hat nichts von dem widerlegt, was mich unglücklich machte... Sind es denn zwei Briefe [Nr. 320 u. 348], die mich vernichten, oder ist es nicht vielmehr die Gesinnung, die diese Briefe diktierte?... nach dem Du sogar seit 14 Tagen sie in Rücksicht ihres Briefstyls herab gesetzt hattest [vgl. 219,27f.] und ihre sehr gemäßigten Gesinnungen mich vollends in Sicherheit gewiegt hatten, schreibst Du ihr [Nr. 348 ] so aufregend, daß sie von Stein sein müßte, wenn sie entweder nicht in Glut ausbräche, oder in Schmerz nicht unterginge. Das süße ‚Du‘ sagt man nur in höchster Liebe, dieses Wort gehört nur mir und Deinen Kindern... Du sonderst so scharf ‚eheliche Liebe‘ von diesem Gefühl und versicherst mich, daß diese für mich von ganz anderer Art wäre — aber glaubst Du, daß das genug für mein Herz ist, daß Du mich für einen treuen Hausüberrock hältst, der einen am gemüth lichsten erwärmt, wenn man die Festkleider ausgezogen?...“ (Vgl. 138,33ff.)
Zitierhinweis

Von Jean Paul an Johann Gottlieb Richter. Bayreuth, 11. (?) November 1817. In: Digitale Neuausgabe der Briefe von Jean Paul in der Fassung der von Eduard Berend herausgegebenen 3. Abteilung der Historisch-kritischen Ausgabe (1952-1964), überarbeitet von Markus Bernauer, Norbert Miller und Frederike Neuber (2018). In: Jean Paul - Sämtliche Briefe digital. Herausgegeben im Auftrag der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften von Markus Bernauer, Norbert Miller und Frederike Neuber (2018–). URL: http://jeanpaul-edition.de/brief.html?num=VII_24-fb


Informationen zum Korpus | Erfassungsrichtlinien

XML/TEI-Dokument | XML-Schema

Textgrundlage
D: Jean Pauls sämtliche Werke, Historisch-kritische Ausgabe. Dritte Abteilung, Band 7. Hrsg. v. Eduard Berend. Berlin: Akademieverlag, 1954. Briefnr.: 643. Seite(n): (Brieftext) und (Kommentar). Konkordanzen Druck-Digitale Edition