Edition
Korpus
Korrespondenz

Von Jean Paul an Johann Friedrich Freiherr Cotta von Cottendorf. Bayreuth, 22. September 1818.

Darstellung und Funktionen des "Kritischen und kommentierten Textes" sind für Medium- und Large-Screen-Endgeräte optimiert. Auf Small-Screen-Devices (z.B. Smartphones) empfehlen wir auf den "Lesetext" umzuschalten.



Baireut d. 22. Sept. 1818
231,30

Ich danke Ihnen sehr für Ihre Gabe, die aber nicht selber wie
die Doppelwörter eine Doppelgabe hätte zu sein gebraucht, da ich
Sie die eine Hälfte meinem Voß in Heidelberg zu schicken gebeten. —
Hiebei die Haupt-Druckfehler. — Für das schnellere Bekanntmachen232,1
dieser Untersuchung war freilich das Morgenblatt der beste Ort; aber
für das Prüfen derselben der unbequemste. Daher mir einige gleich
anfangs zum abgesonderten Abdruck gerathen. Können wir aber
diesen nicht zu Ostern nachholen mit einigen Zusätzen, zu welchen232,5
vielleicht Antworten Anlaß geben? — Übrigens hab’ ich damit
wenigstens den gemeinen Rezensenten gezeigt, welche ernste Rücksicht
ich unter meinem Schreiben auf die deutsche Sprache nehme.


Ihr
unveränderlicher [?] 232,10
Jean Paul Fr. Richter

Zitierhinweis

Von Jean Paul an Johann Friedrich Freiherr Cotta von Cottendorf. Bayreuth, 22. September 1818. In: Digitale Neuausgabe der Briefe von Jean Paul in der Fassung der von Eduard Berend herausgegebenen 3. Abteilung der Historisch-kritischen Ausgabe (1952-1964), überarbeitet von Markus Bernauer, Norbert Miller und Frederike Neuber (2018). In: Jean Paul - Sämtliche Briefe digital. Herausgegeben im Auftrag der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften von Markus Bernauer, Norbert Miller und Frederike Neuber (2018–). URL: http://jeanpaul-edition.de/brief.html?num=VII_461


Informationen zum Korpus | Erfassungsrichtlinien

XML/TEI-Dokument | XML-Schema

Textgrundlage
D: Jean Pauls sämtliche Werke, Historisch-kritische Ausgabe. Dritte Abteilung, Band 7. Hrsg. v. Eduard Berend. Berlin: Akademieverlag, 1954. Briefnr.: 465. Seite(n): 231-232 (Brieftext) und 419 (Kommentar). Konkordanzen Druck-Digitale Edition

Kommentar (der gedruckten Ausgabe)
Siglen

H: Cotta-Archiv. 1 S. 8°; 4. S. Adr.: Herrn Hofrath Cotta v. Cottendorf, Stuttgart. (Poststempel: 23. Sept. 1818.) Präsentat: 26 Sept. 1818, [beantw.] 1 Oct.

Das Verzeichnis der Druckfehler der Briefe über die Doppelwörter erschien im Morgenblatt v. 30. Sept. 1818, Nr. 234.