Edition Briefe von Jean Paul Korrespondenz

Von Jean Paul an Johann Friedrich Freiherr Cotta von Cottendorf. Bayreuth, 27. August 1809.

Darstellung und Funktionen des "Kritischen und kommentierten Textes" sind für Medium- und Large-Screen-Endgeräte optimiert. Auf Small-Screen-Devices (z.B. Smartphones) empfehlen wir auf den "Lesetext" umzuschalten.



Bayreuth d. 27. Aug. 1809
51,11

Sie werden meinen Aufsatz vom 11ten (Unterschied des Orients
vom Occident) erhalten haben. Hier ist schon wieder einer, der eine
seltene buchhändlerische und schriftstellerische Schlechtigkeit straft und
den Sie, ohne meine Bitte, bald ins Morgenblatt einrücken werden. 51,15

Weiß denn das Publikum die Existenz des Schmelzle? Kann
es nicht die Bruchstücke für bloße Aufsätze für das Morgenblatt
ansehen? Sie sollten ihn anzeigen.


Können Sie mir nichts Bestimmtes über die Erscheinung der
Dämmerungen sagen? Ich weiß recht gut, wie sehr Sie die 51,20
Zeiten berechnen müssen; aber eben die Summe dieser Rechnung
möcht’ ich wissen.


Leben Sie wol!


Ihr
Jean Paul Fr. Richter

Zitierhinweis

Von Jean Paul an Johann Friedrich Freiherr Cotta von Cottendorf. Bayreuth, 27. August 1809. In: Digitale Neuausgabe der Briefe von Jean Paul in der Fassung der von Eduard Berend herausgegebenen 3. Abteilung der Historisch-kritischen Ausgabe (1952-1964), überarbeitet von Markus Bernauer, Norbert Miller und Frederike Neuber (2018). In: Jean Paul - Sämtliche Briefe digital. Herausgegeben im Auftrag der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften von Markus Bernauer, Norbert Miller und Frederike Neuber (2018–). URL: http://jeanpaul-edition.de/brief.html?num=VI_149


XML/TEI-Dokument

Textgrundlage
D: Jean Pauls Sämtliche Werke, Historisch-kritische Ausgabe. Dritte Abteilung, Band 6. Hrsg. v. Eduard Berend. Berlin: Akademieverlag, 1952. Briefnr.: 149. Seite(n): 51 (Brieftext) und 445 (Kommentar). Konkordanzen Druck-Digitale Edition

Kommentar (der gedruckten Ausgabe)
Siglen

H: Cotta-Archiv. 2 S. 8°. Präsentat: Empf. 5 Sept., [beantw.] 8—. K: Cotta 27 Aug. 51,11 27] aus 26 H

Mit dem Aufsatz „Unverschämtheit des Oberförsters Wolf und der Andreäischen Buchhandlung“, abgedruckt im Morgenblatt vom 7. Sept. 1809, Nr. 214. Eine unbedeutende Anzeige des Schmelzle erschien in der Morgenblatt-Beilage „Übersicht der neuesten Literatur“ Nr. 20 vom 4. Dez. 1809.