Edition Briefe von Jean Paul

Von Jean Paul an Katharina Hofknecht. Bayreuth, 10. August 1813.

Darstellung und Funktionen des "Kritischen und kommentierten Textes" sind für Medium- und Large-Screen-Endgeräte optimiert. Auf Small-Screen-Devices (z.B. Smartphones) empfehlen wir auf den "Lesetext" umzuschalten.



341,23

Ich bezeuge hiemit, daß Katharina Hofknechtin mir nichts ent
wendet hat, was ich ihr im Geringsten gerichtlich nachzuweisen ver341,25
möchte, und daß der bisherige Argwohn ein Misverständnis ge
blieben. B[aireuth] d. 10 Aug. [1813]

Zitierhinweis

Von Jean Paul an Katharina Hofknecht. Bayreuth, 10. August 1813. In: Digitale Neuausgabe der Briefe von Jean Paul in der Fassung der von Eduard Berend herausgegebenen 3. Abteilung der Historisch-kritischen Ausgabe (1952-1964), überarbeitet von Markus Bernauer, Norbert Miller und Frederike Neuber (2018). In: Jean Paul - Sämtliche Briefe digital. Herausgegeben im Auftrag der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften von Markus Bernauer, Norbert Miller und Frederike Neuber (2018–). URL: http://jeanpaul-edition.de/brief.html?num=VI_787


XML/TEI-Dokument

Textgrundlage
D: Jean Pauls Sämtliche Werke, Historisch-kritische Ausgabe. Dritte Abteilung, Band 6. Hrsg. v. Eduard Berend. Berlin: Akademieverlag, 1952. Briefnr.: 789. Seite(n): 341 (Brieftext) und 562 (Kommentar). Konkordanzen Druck-Digitale Edition

Kommentar (der gedruckten Ausgabe)
Siglen

K (nach FB Nr. 45) ohne Überschrift.

Vgl. Nr. 781-782 und Bd. VII, Nr 17.