Edition Briefe von Jean Paul Korrespondenz

Von Jean Paul an Siegfried August Mahlmann. Bayreuth, 8. August 1806.

Darstellung und Funktionen des "Kritischen und kommentierten Textes" sind für Medium- und Large-Screen-Endgeräte optimiert. Auf Small-Screen-Devices (z.B. Smartphones) empfehlen wir auf den "Lesetext" umzuschalten.



Bayreuth d. 8. Aug. 1806 .
98,14

Dieß ist kein Brief; nur eine Karte für den thätigen kräftigen98,15
Assessor Krause, (Verf. des Kosmopoliten, und der Briefe über
Anspach) der dich sehen und mir sagen will, was du machst. Ich
sitze noch immer bis an die Kehle und Ohren in der Erziehungs
Schreiberei. Dir soll das erste Exemplar geschickt werden, damit du
etwa ausziehst für deine Zeitung, da ich nur aus fremden Werken 98,20
exzerpieren kann. Lebe wol!



J. P. F. Richter

Zitierhinweis

Von Jean Paul an Siegfried August Mahlmann. Bayreuth, 8. August 1806. In: Digitale Neuausgabe der Briefe von Jean Paul in der Fassung der von Eduard Berend herausgegebenen 3. Abteilung der Historisch-kritischen Ausgabe (1952-1964), überarbeitet von Markus Bernauer, Norbert Miller und Frederike Neuber (2018). In: Jean Paul - Sämtliche Briefe digital. Herausgegeben im Auftrag der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften von Markus Bernauer, Norbert Miller und Frederike Neuber (2018–). URL: http://jeanpaul-edition.de/brief.html?num=V_232


XML/TEI-Dokument

Textgrundlage
D: Jean Pauls Sämtliche Werke, Historisch-kritische Ausgabe. Dritte Abteilung, Band 5. Hrsg. v. Eduard Berend. Berlin: Akademieverlag, 1961. Briefnr.: 232. Seite(n): 98 (Brieftext) und 305 (Kommentar). Konkordanzen Druck-Digitale Edition

Kommentar (der gedruckten Ausgabe)
Siglen

H: Robert Schumann-Museum, Zwickau. 1 S. 8°; auf der 4. S. Adr.: H. Hofrath Mahlmann Leipzig.

Vgl. FB Nr. 45f. Von der Monatsschrift „Der Kosmopolit“, Halle 1797/98, hatte Krause den 2. u. 3. Band herausgegeben; „ Briefe über Anspach“, Bayreuth 1803.