Zurück zum Personenregister H


Helvig  Amalie (Anna Amalia) (seit 1807) von

geb. von Imhoff (1776-1831), Schriftstellerin, Tochter von Luise von Imhoff, später verheiratet mit Karl Gottfried von Helvig,.

GND-Nummer: 118549006↗


B = Brief - K = Kommentar - Fb = Fehlbrief - (n) = Angabe der Häufigkeit/Brief


3. Abteilung (Von-Briefe):



Bd./Br. Brief Link
II 340 B An Christian Otto. Weimar, 17. Juni 1796 bis 19. Juni 1796. Brief öffnen
II 714 B An Christian Otto. Hof, 14. Oktober 1797. Brief öffnen
III 125 B An Christian Otto. Jena, Weimar, Naumburg und Leipzig, 22. August 1798 bis 6. September 1798. Brief öffnen
III 339 B An Christian Otto. Weimar, 2. November 1799 bis 7. November 1799. Brief öffnen
IV 347 B An Emanuel. Meiningen, 11. Februar 1803 bis 16. Februar 1803. Brief öffnen
VIII 91 B An Heinrich Voß. Bayreuth, 30. August 1820. Brief öffnen
VIII 598 B An Christian Otto. Bayreuth, Ohne Datum. Brief öffnen

3. Abteilung (Von-Briefe):


Band Referenzen
II   213,4.   380,12.   545(100).   
III   94,25.   247,35.   538(33).   
IV   202,16.
VIII   66,31.   319,31.   444(3).   
IX   50.


4. Abteilung (An-Briefe):


Band Referenzen
II   184,30-31.   341,8.
III/1   59,8.   206,9.   232,27.   279,9?†.
III/2   127,33.
VI   131,11. 22.   264,7.
VII   77,1.
VIII   3,36.   158,11.   471,6-7.
Briefe von Jean Paul (3. Abt.):

Band III. VIII

Korrespondenz öffnen