Personenregister N

85 Einträge

Nachtigal, Johann Conrad Christoph
(1753-1819), Schulmann, Geistlicher und Bibelforscher.

Naecke, Gustav Heinrich
(1785–1835), Maler.

Nägelsbach, Karl Friedrich
(1806-1859), Gymnasiast in Bayreuth, später Professor der Philologie in Erlangen.

Nagler, Karl Ferdinand Friedrich
(1770-1846), Student in Erlangen und Göttingen, später Staatsrat, Generalpostmeister und Staatsminister in Berlin.


Napoleon I. Bonaparte
(1769-1804-1821).

Napoleon II.
Titularkönig von Rom, ab 1818 Herzog von Reichsstadt (1811-1832), Sohn von Napoleon I. Bonaparte.

Narbonne-Lara, Louis Comte de
(1755-1814), französischer Kriegsminister.

Naryschkin, Dmitri Lwowitsch
(1777–1825), Ehemann von Marija Antonowna Naryschkina

Nathan
Prophet.

Nathanael
Name des Apostels Bartholomäus im Johannesevangelium.

Nauck, Gottfried Carl
(1764-1834), Verlagsbuchhändler in Berlin.

Nauendorf
Kammerherr, Verwandter von Friedrich August Graf von Nauendorf.

Nauendorf, Friedrich August Graf von
(1749-1801), österreichischer Feldmarschall-Leutnant.

Naumann, Henriette Caroline
(geb. 1775), Ehefrau von Wilhelm Naumann, Schwester von Siegfried August Mahlmann

Naumann, Johann Gottlieb
(1741-1801), Komponist und Hofkapellmeister in Dresden.

Naumann, Sophie Catharine
(1731 o.1732–1825), geb. Liebe; Mutter von Wilhelm Naumann, Siegfried August Mahlmanns Schwager.

Naumann, Wilhelm
(geb. 1761), Kurfürstlich Sächsischer Acciseinspektor in Freiberg, Besitzer des Rittergutes Cospuden, Ehemann von Siegfried August Mahlmanns Schwester Henriette Caroline


Naumann, Wilhelm
(geb. 1796), Sohn von Wilhelm Naumann und seiner Frau Henriette Caroline, der Schwester Siegfried August Mahlmanns

Nauwerk
Konsistorialrat in Dresden, Ehemann von Friedericke Nauwerk, geb. Platner.

Nauwerk, Friederike
geb. Platner (geb. 1778?).

Navarre
Antoine Marie Levin (Hevin) de, Hofmeister des Freiherrn Karl von Specht.

Nebel, Johann Daniel
(1785-1841), Dr. med. in Heidelberg.

Nebelthau, Johann Daniel
(1769-1845), Regierungssekretär.

Nebelthau, Johann Jakob
(1772-1839), Kurfürstlich Hessischer Oberpostmeister.

Neberich, Adam
Weinhändler in Frankfurt a. M.

Necker, Jacques
(1732-1804), französischer Finanzminister.

Necker, Susanne
geb. Curchod (1739-1794), Schriftstellerin und Saloniere, Ehefrau von Jacques Necker.

Neeb, Johann
(1767-1843), Philosoph.

Nehmiz, Carl Adolf
(1798-1863), Theologe.

Nehr, Johann Georg
(1765-1854), Rektor in Windsheim.

Neidhart von Reuental
(13. Jh.), Dichter.

Neipperg, Adam Adalbert Graf von
(1775-1829), Offizier und Politiker, ab 1821 Ehemann von Marie-Louise, ehem. Kaiserin der Franzosen.

Neitsch
Buchbinder in Hof.

Neitschütz, Carl Gottlob von
Kapitän der Infanterie in Dresden, Minna Spaziers Hauswirt im Jahr 1817.

Nenninger, Benedikt
Lieblingsschüler Thieriots.


Nenninger, Johann Friedrich
(1760-1828), Pastor.

Nero, (Claudius Caesar Augustus Germanicus)
(37 n. Chr.-68 n. Chr.), römischer Kaiser.

Nettling, Friedrich Wilhelm
(nachweisbar 1793-1824). Kupferstecher.

Netto, Ernst Friedrich Christoph
(gest. 1830), Pfarrer.


  • Netto
    Ernst Friedrich Christoph, seine Frau.
Neubeck
Adminstrator.

Neudeck, Augustin
(1640-1702), Abt in Kamenz.

Neumann, Johann Leopold
(1745–1813), Oberkriegskommissar, Schriftsteller und Komponist in Dresden.

Neumann, Karl Friedrich
(1793-1870), Orientalist und Historiker.

Neumann, Wilhelm
(1781-1834), Schriftsteller, Intendanturrat in Berlin.

Newton, Isaac
(1643-1727) .

Ney, Michel
Herzog von Elchingen (1769-1815), französischer Marschall.

Nick, Franz Anton
(1780-1832), Arzt in Stuttgart.

Nickisch, Georg Friedrich
cand. theol. in Erlangen.

Nicolai, Charlotte Wilhelmine
(1779–1861), Tochter des Finanzrats Johann Wilhelm Eichmann, Ehefrau des Kammerdirektors Johann David Nicolai (1769-1804), ab 1806 Ehefrau des Musikers und Verlegers David Friedrich Parthey.

Nicolai, Johann David
(1769–1804), Direktor der Kriegs- und Domainenkammer zu Kalisch, Sohn des Berliner Buchhändlers und Verlegers Christoph Friedrich Nicolai

Nicolai, Christoph Friedrich
(1733-1811), Schriftsteller und Verleger.

Nicolaische
Buchhandlung Berlin.

Nicolovius, Georg Heinrich Ludwig
(1767–1839), Oberregierungsrat, Ministerialbeamter und Schulreformer in Berlin.

Nicolovius, Friedrich
(1768-1836), Buchhändler in Königsberg.

Niebuhr, Barthold Georg
(1776–1831), Althistoriker.

Niederer, Johannes
(1779-1843), Schweizer Pädagoge.

Niemeyer, Agnes Wilhelmine
geb. von Köpken, Ehefrau von August Hermann Niemeyer.

Niemeyer, August Hermann
(1754-1828), Theologe und Pädagoge in Halle.

Niethammer, Adolf Julius
(1798-1883), Jurist, bayerischer Reichsrat, Sohn von Friedrich Immanuel Niethammer.

Niethammer, Friedrich Immanuel
(1766-1848), Pädagoge und Philosoph.

Niethammer, Rosine Eleonore
geb. von Eckhardt, verw. Döderlein (1770-1832), Ehefrau von Friedrich Immanuel Niethammer.

Nietsche
Kutscher

Niggel, Joseph
(1778-1835), Optiker in München.

Nikolaus von Myra
(um 270-um 342).

Nösselt, Johann August
(1734-1807), Professor der Theologie in Halle.

Nostitz und Jänkendorf, Klothilde Septimia
(1801-1852), Tochter von Gottlob Adolf Ernst Graf von Nostitz und Jänkendorf.

Nostitz und Jänkendorf, Gottlob Adolf Ernst Graf von
(1765-1836), Politiker und Schriftsteller.

Novalis, (d.i. Friedrich von Hardenberg)
(1772-1801), frühromantischer Dichter.

Nürnberger, Philipp Heinrich
(geb. 1767), stud. jur. in Erlangen, später Justizkommissar und Hoffiskal in Bayreuth.

Nuth, Johann
Schauspieldirektor.