Edition
Korpus
Korrespondenz

Von Georg Christian Otto an das Landes-Industrie-Comptoir. Bayreuth, 1. Juni 1811, Sonnabend

Darstellung und Funktionen des "Kritischen und kommentierten Textes" sind für Medium- und Large-Screen-Endgeräte optimiert. Auf Small-Screen-Devices (z.B. Smartphones) empfehlen wir auf den "Lesetext" umzuschalten.



|1
d. 1 Jun. 1811

Unter dem 6ten Mai, hatten Sie die Gefälligkeit die Versicherung zu wiederholen , welche Sie mir schon unter dem 16ten Okt. 1810 ertheilet hatten, daß Sie mir ungesäumt den Rest des mir, in Rüksicht der Pallas gut gebliebenen, honorars überschikken wollten. In Ihrem Schreiben v. 6 Maj heißtes: " Da wir in Begrif sind, nach Leipzig abzugehen : so werden wir von da aus Euer p den Betrag zukommen lassen, worauf Sie sicher rechnen können."

Da nun die Leipziger Messe längst vorbei ist und ich die zugesicherte Bezahlung nicht erhalten habe: so muß ich Sie dringend bitten, mir dieselbe mit umgehender Post zu übersenden. Ich würde mich nicht an Sie wenden, wenn Sie mich nicht dazu durch Ihr Schreiben vom 6ten Maj berechtiget hätten, und wenn Herr v Rühle meine so alte Foderung, die er gleich nach dem Abdruk des Aufsazzes ver- zu bezahlen vertragsmäßig verbunden war, ungeachtet 6 Monate lang wiederholter Erinnerungen, unbezahlt gelassen hätte. Ich weiß nicht, was ich denken soll.

Mit aller hochachtung

Ihr
ergebenster
Georgius.

Um Zurüksendung des abgedrukten Manuskripts bitte ich auch, und zugleich auf der Adresse einen kleinen Werth von Einen Gulden zur Verminderung des Portos anzugeben

Zitierhinweis

Von Georg Christian Otto an das Landes-Industrie-Comptoir. Bayreuth, 1. Juni 1811, Sonnabend. In: Digitale Edition der Briefe aus Jean Pauls Umfeld, bearbeitet von Selma Jahnke und Michael Rölcke (2020–). In: Jean Paul - Sämtliche Briefe digital. Herausgegeben im Auftrag der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften von Markus Bernauer, Norbert Miller und Frederike Neuber (2018–). URL: http://jeanpaul-edition.de/umfeldbriefbrief.html?num=JP-UB0012


Informationen zum Korpus | Erfassungsrichtlinien

XML/TEI-Dokument | XML-Schema

Textgrundlage

H: GSA, 6/5019
1 Bl. 4° 1 S. Auf S. 2 Adr.: An das wohllöbliche h. S. pr. | Landes-Industrie-Komptoir | Weimar. Poststempel: R. 3. BAIREUTH | 1 IU 1811; Eintrag auf beiligendem Blatt vfrH: Hr. Georgius: | Hof. den 1. Juny. 1811; aoR vfrH : Rudolst 1. Siegelrest.