Edition
Korpus
Korrespondenz

Von Minna Spazier an Carl August Böttiger. Leipzig, 28. Juli 1810, Sonnabend

Darstellung und Funktionen des "Kritischen und kommentierten Textes" sind für Medium- und Large-Screen-Endgeräte optimiert. Auf Small-Screen-Devices (z.B. Smartphones) empfehlen wir auf den "Lesetext" umzuschalten.



|1
Leipzig 28 ter July 1810

Ich habe die Ehre Ew. Wohlgeb. hiermit ein komplettes Exemplar meiner Ubersetzung zu übersenden. Ich wünschte daß es Ihnen gefällig wäre eine Blick auf die dem zweiten Bande vorgedruckte Biographie zu werfen, und hiernach das Ganze zu beurtheilen.

Könnte ich hierdurch das für mich so wichtige Resultat herbeiführen durch Ew. Wohlgeb, in das größere litterarische Publikum eingeführt und von Ihnen die Stelle angewiesen zu erhalten , die Ihre Würdigung mir zuerkennt, so würde ich Alles gewonnen zu haben vermeinen.

Noch [...] bleibt mir die Erfüllung meines Versprechens übrig. Ew. Wohlgeb, einen Probe Abdruck, der Hendelschen durch Junge gezeichneten Darstellungen zu über senden. Sie hatten die Güte Ihre Gewährung unsres Wunsches an den Kommentar dieser Blätter, nach dem Gelingen dieser Zeichnungen, modifiziren zu wollen. Hoffentlich wird das beiliegende Kupfer, dem wir nächstens die übrigen nachschicken werden, nicht ganz Ihres Beifalls entbehren. Unsre Hofnungen sind durch diese so brave Arbeit von neuem [...] lebendig ge- |2 worden, und ich wage es Ew. Wohlgeb. mit doppeltem Rechte an Ihre freundschaftliche Zusage zu erinnern. Jede Zeile die Sie darüber sagen wird eine Zierde unsres Almanachs seyn.

Sollte Ew. Wohlgeb. vielleicht ein Intresse finden den Almanach selber, noch vor seiner Vollendung vor Augen zu haben, so werde ich sehr gern bereit seyn, Ihm die Aus[...]gebogen zu übermachen, welches in wenigen Wochen sämentlich die Preße verlaßen,

Ich habe die Ehre mit der innigsten Verehrung zu verharren

Ew. Wohlgeb.
ganz ergebenste
M. Spazier geb. Ma yer

Zitierhinweis

Von Minna Spazier an Carl August Böttiger. Leipzig, 28. Juli 1810, Sonnabend. In: Digitale Edition der Briefe aus Jean Pauls Umfeld, bearbeitet von Selma Jahnke und Michael Rölcke (2020–). In: Jean Paul - Sämtliche Briefe digital. Herausgegeben im Auftrag der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften von Markus Bernauer, Norbert Miller und Frederike Neuber (2018–). URL: http://jeanpaul-edition.de/umfeldbriefbrief.html?num=JP-UB0070


Informationen zum Korpus | Erfassungsrichtlinien

XML/TEI-Dokument | XML-Schema

Textgrundlage

H: SLUB, Nachlass Böttiger, Carl August (1760-1835)Mscr. Dresd. h. 37, 4˚, Bd. 193, Nr. 24
1 Bl. 8°, 1¾ S. Geringer Textverlust durch Einbindung des Briefs.