Edition Umfeldbriefe

Von Karl Spazier an Georg August von Breitenbauch. Leipzig, Anfang Oktober 1804

Darstellung und Funktionen des "Kritischen und kommentierten Textes" sind für Medium- und Large-Screen-Endgeräte optimiert. Auf Small-Screen-Devices (z.B. Smartphones) empfehlen wir auf den "Lesetext" umzuschalten.



|1

Hochwohlgeborener
Hochzuverehrender Herr Kammerrath

Die Anzeige von den beiden Denkmälern, welche Ew. Hochwohlgeb. dem guten Müchler u der [...] Freundin errichtet haben, werden Sie abgekürzt in No 121 der Zeitung fdeW finden . Was aber das Geschenk betrifft, welches Sie mir mit ihrem neuesten Buche zu machen so geneigt gewesen sind, so danke ich dafür auf das verbindlichste, u wünsche ich nichts mehr, als Gelegenheit zu erhalten Ihnen mich irgend wodurch gefällig bezeigen zu können.

Da ich die Ehre habe mit besonderer Hochachtung zu sein

Ewr. Hochwohlgeb.

gehorsamster

Spazier

Zitierhinweis

Von Karl Spazier an Georg August von Breitenbauch. Leipzig, Anfang Oktober 1804 In: Digitale Edition der Briefe aus Jean Pauls Umfeld, bearbeitet von Selma Jahnke und Michael Rölcke (2020–). In: Jean Paul - Sämtliche Briefe digital. Herausgegeben im Auftrag der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften von Markus Bernauer, Norbert Miller und Frederike Neuber (2018–). URL: http://jeanpaul-edition.de/brief.html?num=JP-UB0656


XML/TEI-Dokument

Textgrundlage

H: SBB, Darmstadter2a 1788: Spazier, Johann Gott-lieb Karl, Blatt 13
1 Bl. 8°, 1 S.