Edition Umfeldbriefe

Von Johann Karl Gottlieb Spazier an Clemens Brentano. Leipzig, 5. Mai 1804, Sonnabend

Darstellung und Funktionen des "Kritischen und kommentierten Textes" sind für Medium- und Large-Screen-Endgeräte optimiert. Auf Small-Screen-Devices (z.B. Smartphones) empfehlen wir auf den "Lesetext" umzuschalten.



|1
Leipzig 5 May 1804

Eur. Hochwohlgeboren

bin ich recht sehr verbunden, daß Sie der Zeitung fdeW. in Rücksicht Ihrer Beiträge den Vorzug vor andren Blättern gönnen. Nur weiß ich nicht ob Sie Ihr gefälliges Anerbieten nicht zurücknehmen werden, wenn ich Ihnen gesagt habe, daß meine Lage mir nicht erlaubt es andern Herausgebern gleich zu thun, die in den Tag hinein Honorar offeriren, ohne zu wissen ob sie auf die Dauer dabey bestehen werden u am Ende im Stande sind, ihr Versprechen zu halten. Erstlich bin ich gegen meinen Verleger einmal so situirt, daß ich nicht viel thun kann; dann so habe ich eine Familie von 4 Kindern in dem sehr theuren Leipzig zu erhalten; u endlich so darf ich auch dahin rechnen, daß es mir an Mspt eigentlich nie fehlt, ich vielmehr stets einen Überfluß daran habe, weil meine freundschaftlichen Verbindungen u sonstige Bekanntschaften sehr ausgebreitet sind, u man sich häufig |2 selber ein Vergnügen zu machen glaubt, wenn man hier etwas giebt. Sind Ihnen also für die erwähnten Sachen, unter welche ich Ihren geschätzten Namen sehr gern setzen würde, 10 rth. pr. gedr. Bogen gefällig, so wird es mir Vergnügen gewähren, aus Ihrer Hand Beiträge zu empfangen U am liebsten würden mir vor der Hand die Gespräche in der Loge seyn, die ich mir von Ihnen sehr munter u humoristisch denke.

Ich erwarte einen Beweis Ihrer Bewilligung meines Vorschalges u habe die Ehre hochachtungsvoll zu seyn

hochwohlgeboren


ergebenster Diener
Spazier.

Zitierhinweis

Von Johann Karl Gottlieb Spazier an Clemens Brentano. Leipzig, 5. Mai 1804, Sonnabend In: Digitale Edition der Briefe aus Jean Pauls Umfeld, bearbeitet von Selma Jahnke und Michael Rölcke (2020–). In: Jean Paul - Sämtliche Briefe digital. Herausgegeben im Auftrag der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften von Markus Bernauer, Norbert Miller und Frederike Neuber (2018–). URL: http://jeanpaul-edition.de/brief.html?num=JP-UB0849


XML/TEI-Dokument

Textgrundlage

H: UB Heidelberg, Heid. Hs. 2110/13
1 Bl. , 1 ¾ S.