Edition
Korpus
Korrespondenz

Von Johann Ernst Wagner an Christian Freiherr Truchseß von Wetzhausen. Meiningen, 7. Juni 1808, Dienstag

Darstellung und Funktionen des "Kritischen und kommentierten Textes" sind für Medium- und Large-Screen-Endgeräte optimiert. Auf Small-Screen-Devices (z.B. Smartphones) empfehlen wir auf den "Lesetext" umzuschalten.



|1
Meiningen 7n Jun. 1808.

Allerbester! Ich verließ mich darauf, daß Ihr Kutscher erst morgen weggehe, wie er sagte, und nun – hält er mit dem Pferde schon vor meiner Thüre! Ich Unglücklicher!

Dank – tausend Dank für die Liebe für meinen braven KeßlerIm Brief vom 24. Mai 1808 hatte Wagner den Besuch von Georg Wilhelm Keßler angekündigt. und mich selbst!

Übrigens wollte ich Ihnen nur heute eigentlich deßwegen schreiben, um zu berichten, daß Faust von Göthe da ist – und – herrlich zum halben Ganzen (es heisst jetzt: "Faust, eine Tragödie, erster Theil") gerundet ist. Nur an zwey Stellen sind Gedankenstriche, die aber blosse unzüchtige Worte enthalten, und sehr leicht zu suppliren sind.

Wollen wir wetten, daß Sie nie eine bessere Innschrift finden werden, als die ich Ihnen vorschlug? Studniz, der ehegestern bey mir war, glaubt es auch. Apropos! Studniz kennt Sie bereits, und ist Ihr Bruder. Das habe ich mit Erstaunen erst gehört. Er war sogar auf Bettenburg im Winter, zur Zeit der Thüngischen Hochzeit bey Ihnen. Er grüsst Sie tausendmal und wir haben eine, ach, sehr süsse Unterhaltung über Sie und Bettenburg geführt.

Die Stelzen sind gestern angekommen.

Gott erhalte Sie gesund und mir gut!

Ewig

Ihrtreuester JEWagner

Zitierhinweis

Von Johann Ernst Wagner an Christian Freiherr Truchseß von Wetzhausen. Meiningen, 7. Juni 1808, Dienstag. In: Digitale Edition der Briefe aus Jean Pauls Umfeld, bearbeitet von Selma Jahnke und Michael Rölcke (2020–). In: Jean Paul - Sämtliche Briefe digital. Herausgegeben im Auftrag der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften von Markus Bernauer, Norbert Miller und Frederike Neuber (2018–). URL: http://jeanpaul-edition.de/umfeldbriefbrief.html?num=JP-UB0881


Informationen zum Korpus | Erfassungsrichtlinien

XML/TEI-Dokument | XML-Schema

Textgrundlage

H: Faksimile Baumbachhaus Meiningen (ehemals Slg. König) Meiningen,
1 Bl. 8°, 1 S.