Edition
Korpus

Von Friedrich Wilhelm III. an Johann Ernst Wagner. Berlin, 20. Januar 1810, Sonnabend

Darstellung und Funktionen des "Kritischen und kommentierten Textes" sind für Medium- und Large-Screen-Endgeräte optimiert. Auf Small-Screen-Devices (z.B. Smartphones) empfehlen wir auf den "Lesetext" umzuschalten.



|1

Ich habe die von Ihnen Mir übersandte kleine Schrift erhalten, und schätze die derselben zum Grunde liegende Absicht. Nehmen Sie zum Danke dafür das anliegende Geschenk von Funfzig Thalern, welches als jährliche Unterstützung zu versprechen die Umstände nicht gestatten, mit dem Wunsche Ihrer Erhaltung für Ihre Familie und Ihre guten Zwecke.

Berlin den 20.ten Januar 1810.

Friedrich Wilhelm

Zitierhinweis

Von Friedrich Wilhelm III. an Johann Ernst Wagner. Berlin, 20. Januar 1810, Sonnabend. In: Digitale Edition der Briefe aus Jean Pauls Umfeld, bearbeitet von Selma Jahnke und Michael Rölcke (2020–). In: Jean Paul - Sämtliche Briefe digital. Herausgegeben im Auftrag der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften von Markus Bernauer, Norbert Miller und Frederike Neuber (2018–). URL: http://jeanpaul-edition.de/umfeldbriefbrief.html?num=JP-UB0919


Informationen zum Korpus | Erfassungsrichtlinien

XML/TEI-Dokument | XML-Schema

Textgrundlage

H: Faksimile Baumbachhaus Meiningen (ehemals Slg. König),
1 Bl., 1 S. Adr. auR: An den Herzoglich Sachsen Meiningenschen Cabinets Sekretair Herrn Wagner, | zu Meiningen.