Edition
Korpus
Korrespondenz

Von Georg Christian Otto an Johann Friedrich von Cotta. Bayreuth, 19. Januar 1812, Sonntag

Darstellung und Funktionen des "Kritischen und kommentierten Textes" sind für Medium- und Large-Screen-Endgeräte optimiert. Auf Small-Screen-Devices (z.B. Smartphones) empfehlen wir auf den "Lesetext" umzuschalten.



|1
B. d. 19 Jan 1812

Die mir, ohne bestimmten Werth, zurükgesandten Aufsäzze ha tt b e ich, mit dadurch vergrößerten Negativ-Werth , richtig erhalten. Da ich denselben ein verschlossenes Billetchen beigefügt hatte, welches meinen Namen blos für den Fall enthielt, wenn von meinen Aufsäzzen Gebrauch gemacht werden könnte, und dann ein Bürge für die angeführten Thatsachen und Zahlen nöthig sei; und da dieses Billetchen aus Versehen eröfnet worden ist: so veranlaßet mich dies zur gehorsamsten gegenwärtigen Bitte, daß Sie meinen Namen verschwiegen halten möchten, weil mir sehr viel daran liegt, daß er nicht bekannt werde. Ich rechne ganz auf Ihre Gewogenheit in Rüksicht der Erfüllung meiner Bitte.

Das erbetene Wörterbuch bitte ich nun, zur Ersparung des Porto, mir mir nicht zu übersenden, außer wenn es durch eine (wahrscheinlich sich nicht leicht darbietende) Gelegenheit geschehen könnte. Meine Adresse bleibt dann die längst bestimmte.

Vielleicht kann ich Ihnen bald etwas Ihren Wünschen Entsprechendes für Ihr Journal mittheilen.

Ich bin mit vollkommenster Hochachtung

Euer Wohlgeboren
ergebenster
Georgius

Zitierhinweis

Von Georg Christian Otto an Johann Friedrich von Cotta. Bayreuth, 19. Januar 1812, Sonntag. In: Digitale Edition der Briefe aus Jean Pauls Umfeld, bearbeitet von Selma Jahnke und Michael Rölcke (2020–). In: Jean Paul - Sämtliche Briefe digital. Herausgegeben im Auftrag der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften von Markus Bernauer, Norbert Miller und Frederike Neuber (2018–). URL: http://jeanpaul-edition.de/umfeldbriefbrief.html?num=JP-UB1323


Informationen zum Korpus | Erfassungsrichtlinien

XML/TEI-Dokument | XML-Schema

Textgrundlage

H: DLA, Cotta-Archiv
1 Bl. 8°, 1 S. Auf S. 2 Adr.: Herrn J. G. Cotta | Tübingen. Poststempel: BAIREUTH | JAN 1812. Postvermerke, Siegelreste, Siegelausschnitt.


Korrespondenz

Präsentat auf S. 2: Georgius 19 Jan 1812. | 22 —