Darstellung und Funktionen des "Kritischen und kommentierten Textes" sind für Medium- und Large-Screen-Endgeräte optimiert. Auf Small-Screen-Devices (z.B. Smartphones) empfehlen wir auf den "Lesetext" umzuschalten.



|1

Geistige wilde Sau: Pestalozzis Treiben – Perle: Eva's Herz – Perle auch: meine Kraft. Ich muß auf einen Rückzug denken, der Kraft preisgebend Herz retten kann.

In Pestalozzi: Selbst-Perle, lag wie in Eva u wie sich noch, aber immer kürzer aufflammend, zeigt, herrliches Aufwallen Rechts und Unrechts, grad aus Wahrheit allein suchen und Wahrheit weisen. Solch schwärmend aufbrausend Edles liegt noch in Schmid, Sigrist – hier in Niederer. Alle, die sich ruhig rein halten, sind mir aber die eigentlichen Gotteskinder, die unverba unverlorenen Söhne, über die der liebe Gott nicht selbst zu einem Schwärmer werden muß wie über jene wenn sie einst nach Hause kommen.

Kommen sie dann nur auf Stufen ruhig u sicher nach Hause, und eine Zeitlang vermummt und verkannt und unbemerkt drin schon dienend u. wohnend, eh sie der Herr, der sie im Stillen bemerkt hat, laut zu bemerken braucht u. keine so plötzlichen Feierlichkeiten, die eine häusliche Woche (wenigstens in den andern Morgen) immer einige Unordnung und Anblick von übermächtigen Ueberresten auf den Tischen, bringen, ihrentwegen einfallen zu lassen braucht'.

Die Menschen die kein Wasser trüben, die kein Wasser trüben müssen, wie sind sie doch Vollendete, Leitsterne in der Nacht, zusammengezogenem selbstbeschränktem Licht gegen ausgedehnt Luft zu vergleichen. Die Menschen, die Wasser regen u damit trüben müßen, sie sehnen sich nach dem Verfahren jener in Lufttropfen verwandelter Wasserschoner Quellheiliger, und wünschen und beten daß ein solcher ihnen den noch ungetrübten Tropfen unter der Faust wegnehmen u wie er noch frisch u trinkbar ist ein durstig Seyn damit tränken, ein rein Land damit umspülen, Sonnenschein für ein erbaut Auge drein fallen lassen mögen.

Ueber meine Bestimmung soll ich Dir sagen. Zunächst muß Pest. Von mir haben, was er seit einiger Zeit täglich erwartet – nämlich was ich im Griechischen vermag .


Daß ich mich oft seiner gefreut haben, das darfst Du ihm sagen – dem Richter – sagte Pestalozzi Himmelfahrt 1811.

Zitierhinweis

Von Paul Emile Thieriot an Emanuel. Yverdon, Mitte Juni 1811 und 26. Juni 1811, Mittwoch . In: Digitale Edition der Briefe aus Jean Pauls Umfeld, bearbeitet von Selma Jahnke und Michael Rölcke (2020–). In: Jean Paul - Sämtliche Briefe digital. Herausgegeben im Auftrag der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften von Markus Bernauer, Norbert Miller und Frederike Neuber (2018–). URL: http://jeanpaul-edition.de/umfeldbriefbrief.html?num=JP-UB1919


Informationen zum Korpus | Erfassungsrichtlinien

XML/TEI-Dokument | XML-Schema

Textgrundlage

h: BJK, Berlin V, 138
Briefkopierbuch der Briefe Thieriots an Emanuel, H. 4, S. [6]–[7].


Korrespondenz

B: Von Emanuel an Paul Emile Thieriot. Bayreuth und Bamberg, 17. Februar bis 1. März 1811