Von Emma Richter an Marie von Schubaert. Bayreuth, 21. November 1822, Donnerstag

Darstellung und Funktionen des "Kritischen und kommentierten Textes" sind für Medium- und Large-Screen-Endgeräte optimiert. Auf Small-Screen-Devices (z.B. Smartphones) empfehlen wir auf den "Lesetext" umzuschalten.



|1
Baireut den 21ten November
1822.

Herzlichen Dank, meine geliebte Marie, für Deine beiden Briefe , freilich hätte ich den zweiten nicht erwarten sollen und wollte es auch nicht, aber so oft ich schreiben wollte kam etwas dazwischen und ich konnte es nur in Gedanken thun, übrigens ist es besser man läßt Dich ein Bischen zappeln so bekömmt man doch etwas zu hören von Dir.

Das Aeußere Deiner Hochzeit hast Du mir wol beschrieben, liebe Marie, aber nicht wie Dir dabei zu Muthe war

Zitierhinweis

Von Emma Richter an Marie von Schubaert. Bayreuth, 21. November 1822, Donnerstag. In: Digitale Edition der Briefe aus Jean Pauls Umfeld, bearbeitet von Selma Jahnke und Michael Rölcke (2020–). In: Jean Paul - Sämtliche Briefe digital. Herausgegeben im Auftrag der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften von Markus Bernauer, Norbert Miller und Frederike Neuber (2018–). URL: http://jeanpaul-edition.de/umfeldbriefbrief.html?num=JP-UB4622


Informationen zum Korpus | Erfassungsrichtlinien

XML/TEI-Dokument | XML-Schema

Textgrundlage

K: BJK, Berlin A
1 Bl., 1 Dbl. 8°, ½ S. (S. 6). Auf S. 1–5 Brief von Caroline Richter an Odilie Richter vom 24. November 1822.