Siglen und Abkürzungen im Korpus der Umfeldbriefe

Kurztitel und Siglen für Literatur

Adelung Johann Christoph Adelung, Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart, mit beständiger Vergleichung der übrigen Mundarten, besonders aber der Oberdeutschen, 2. Aufl., 4 Bde., Leipzig: Breitkopf 1793-1801 [Reprint: Hildesheim, Zürich und New York 1990]
Akademische Blätter Briefe von Caroline v. Feuchtersleben, der Verlobten Jean Pauls. Mitgeteilt von Paul Nerrlich, in: Akademische Blätter. Beiträge zur Litteratur-Wissenschaft, Jg. 1884, S. 471-492
Allgemeines Verzeichniß [Ostermesse / Michaelismesse 1815-1819] Allgemeines Verzeichniß [1815-1819], der Bücher, welche in der Frankfurter und Leipziger [Ostermesse / Michaelismesse] des [1815-1819] Jahres entweder ganz neu gedruckt, oder sonst verbessert wieder aufgelegt worden sind, auch inskünftige noch herauskommen sollen, Leipzig: Weidmann [1815-1819]
ALZ / JALZ Allgemeine Literatur-Zeitung, hg. von Christian Gottfried Schütz, Jena 1785-1803 / Jenaische Allgemeine Literaturzeitung, hg. Heinrich Karl Abraham Eichstädt Halle 1803-1841
AO Archiv für Geschichte von Oberfranken, hg. durch den Historischen Verein für Oberfranken, Bayreuth, 1958ff., hervorgegangen aus dem Archiv für Bayreuthische Geschichte und Alterthumskunde (1828-1830), später Archiv für Geschichte und Alterthumskunde des Ober-Main-Kreises (1831-1836) und Archiv für Geschichte und Alterthumskunde von Oberfranken (1838-1941 und 1949-1957)
Augsburg Georg Heinrich Kaiser: Augsburg in seiner ehemaligen und gegenwärtigen Lage, Augsburg: Rösl’sche Verlagsbuchhandlung 1818
Berend, Postillon Eduard Berend: Jean Paul als Postillon d’amour. Eine Bayreuther Liebesgeschichte, in: Hesperus 8, 1954, S. 33-44
Berliner Adreß-Kalender Adreß-Kalender der Königlich Preußischen Haupt- und Residenz-Städte Berlin und Potsdam, Berlin: Unger 1801/1803/ 1805
Brockhaus, Leben Friedrich Arnold Brockhaus. Sein Leben und Wirken nach Briefen und andern Aufzeichnungen geschildert von seinem Enkel Heinrich Eduard Brockhaus, 3 Bde., Leipzig: Brockhaus 1872-1881
Corin Hundert Briefe von Johann Ernst Wagner an Jean Paul Fr. Richter und August von Studnitz, hg. von A[dolphe] L[éon] Corin, Liége: Fac. de philosophie et lettres 1942

Damen Conversations

Lexikon

Carl Herloßsohn (Hrsg.): Damen Conversations Lexikon, 10 Bde., Leipzig 1834-1838
Denkwürdigkeiten Denkwürdigkeiten aus dem Leben von Jean Paul Friedrich Richter. Zur Feier seines hundertjährigen Geburtstages, hg. von Ernst Förster, 4 Bde., München: Fleischmann 1863
Destouches, October-Feste Ulrich von Destouches: Gedenk-Buch der October-Feste im München vom Jahre 1810 bis 1835, München 1835
Dobeneck Hans Alban von Dobeneck: Geschichte der Familie von Dobeneck, Berlin 1906
Emma Förster Das Leben Emma Förster’s der Tochter Jean Pauls in ihren Briefen, Hg. von Brix Förster, Berlin: Hertz 1889
Fichte GA Johann Gottlieb Fichte: Gesamtausgabe, hg. von der Bayerischen Akademie der Wissenschaften durch Reinhard Lauth und Hans Gliwitzky, Stuttgart 1962 ff.
Gebhardt/Schauer, Herder Peter von Gebhardt und Hans Schauer: Johann Gottfried Herder seine Vorfahren und seine Nachfahren, Leipzig 1930
Glossy, Nachdruck Karl Glossy: Jean Pauls Werke und der Nachdruck in Österreich, in: Jahrbuch der Grillparzer-Gesellschaft, Jg. 20, 1911, S. 182-208.
Ilwof Franz Ilwof: Jean Paul und Karoline von Feuchtersleben, Euphorion 11 (1904), S. 493-503
Jahresbericht 1818 Jahresbericht von der Königlichen Studienanstalt zu Bayreuth. Bekannt gemacht bei der öffentlichen Preiseaustheilung. Am 15. September 1818, Bayreuth: Zeitungs-Druckerei [1818]
JbJPG Jahrbuch der Jean-Paul-Gesellschaft, hg. von Kurt Wölfel, seit 1999 von Helmut Pfotenhauer, Bayreuth u.a. 1966ff.
JLM Journal des Luxus und der Moden, hg. von Friedrich Justin Bertuch, Weimar 1787-1812
Kalb Briefe von Charlotte von Kalb an Jean Paul und dessen Gattin, hg. von Paul Nerrlich, Berlin: Weidmann 1882
Kalender Leipzig Leipziger Adreß- Post- und Reise-Calender, auf das Jahr Christi, Leipzig: Andreas Ephraim Leberecht Löper; ab 1802: Leipziger Adreß- Post- und Reise-Kalender, auf das Jahr, Leipzig: Johann Gotthilf Neubert
Leonhardi Friedrich Gottlob Leonhardi: Geschichte und Beschreibung der Kreis- und Handelsstadt Leipzig nebst der umliegenden Gegend, Leipzig: Beygang 1799
Müller, Hoffmann Hans von Müller: E. T. A. Hoffmann und Jean Paul, Minna Dörffer und Caroline Richter, Helmina von Chézy und Adelheid von Bassewitz. Ihre Beziehungen zueinander und zu gemeinsamen Bekannten im Rahmen der Zeitgeschichte, Köln: Gehly 1927
Nerrlich Jean Pauls Briefwechsel mit seiner Frau und Christian Otto, hg. von Paul Nerrlich, Berlin 1902
Nerrlich, Jean Paul Paul Nerrlich: Jean Paul. Sein Leben und seine Werke, Berlin 1889
Nicolai, Beschreibung Friedrich Nicolai: Beschreibung der Königlichen Residenzstädte Berlin und Potsdam, aller dasselbst befindlichen Merkwürdigkeiten, und der umliegenden Gegend (1786), Sämtliche Werke, Bd. 8, Teile 1-2, hg. von Ingeborg Spriewald, Bern 1995
Otto Jean Pauls Briefwechsel mit seinem Freunde Christian Otto, 4 Bde., Berlin: Reimer 1829-1833 [Reprint: Berlin, New York 1978]
Paulus Karl Alexander von Reichlin-Meldegg: Heinrich Eberhard Gottlob Paulus und seine Zeit, nach dessen literarischem Nachlasse, bisher ungedrucktem Briefwechsel und mündlichen Mittheilungen dargestellt. 2 Bde. Stuttgart: Verlags-Magazin 1853
Persönlichkeit Eduard Berend: Jean Pauls Persönlichkeit. In Berichten der Zeitgenossen, Weimar 1956 [Reprint: Weimar 2001]
Pritzlaff Christiane Pritzlaff: Geliebt und vergessen. Odilie Richter, Jean Pauls jüngste Tochter, Würzburg 2013
Richter, Mahlmann Erwin Bruno Richter: Siegfried August Mahlmann ein sächsischer Publizist am Anfang des XIX. Jahrhunderts, Dresden 1934 [Inauguraldissertation]
Stapf Jean Paul und Herder. Der Briefwechsel Jean Pauls und Karoline Richters mit Herder und der Herderschen Familie in den Jahren 1785 bis 1804, hg. von Paul Stapf, Bern und München 1959
Straubel Handbuch Rolf Straubel: Biographisches Handbuch der preußischen Verwaltungs- und Justizbeamten 1740-1806/15, 2 Bde., München: Saur 2009
Wahrheit Wahrheit aus Jean Paul's Leben, hg. von Christian Otto (Bd. 1-3) und Ernst Förster (Bd. 4-8), 8 Bde., Breslau: Josef Max und Komp. 1826-1833
Wander Karl Friedrich Wilhelm Wander: Deutsches Sprichwörter-lexikon: Ein Hausschatz für das deutsche Volk, 5 Bde., Leipzig: Brockhaus 1867-1880
ZeW Zeitung für die elegante Welt, hg. von Carl Spazier (bis 1803), Siegfried August Mahlmann (ab 1805) u.a., Leipzig: Voß 1801-1859

In den Texten verwendete Abkürzungen

7br, 7BR September
8ber, 8br. Oktober
9ber November
A. C. Anni Currentis
B. Band, Bände
C. Capitel
Cp., Co Compagnie
d. dieses (Monats)
D., Dr., Dr Doktor
d. J. des Jahres
Dir. Direktor
Eu., Ew, Ewr. Euer
Ex., Expl. Exemplar, Exemplare
Fl. Flasche, Flaschen
Fr. Frau
geh., Geh. geheim, Geheim
Gr. General
H. Herr
Hofr. Hofrath
huj., h huius (lat.; dieses)
ibid. ibidem
JP., J. P. (R.) Jean Paul (Richter)
KK Kaiserlich Königlich
Kt Kanton
L. Z. Literatur Zeitung
LegR, L. R. Legationsrat
M. Magister
M. Monat / Monats
Mart. Martius (März)
MLLE Mademoiselle
MM, M, M. M., MMesse Michaelismesse
Mkt, Mnspt, Ms., Msc., MSC., Mscpt, Mskr, Mskrt, Mskt, Mspt., Mst, MST, Mst, Mst, Mt Manuskript
Msr Monsieur
Mz. Metze (Getreidemaß)
N., No, No, Nro Numero
N., N. S. Nachschrift
NB Nota Bene
O.M., OM, O Mss, Omesse, OMesse Ostermesse
p.,Pag. pagina
p. C. pro Centum (lat.: für das Hundert)
p., P., pr. per, pro
P.M. pro memoria (lat.: zur Erinnerung)
p, pp, pp., p.p. perge bzw. perge perge (lat.: fahre fort, im Sinne von usw.)
PP Praemissis Praemittendis (lat.: nach Vorausschickung des Vorauszuschickenden)
Pf. Pfund
rhl. rheinländisch
S. K. H. Seine Königliche Hoheit
s. Z. seiner Zeit
T, Th. Teil (Theil) bzw. Tome (frz.): Band
th. theuer
v. o. von oben
v. u. von unten
Vf., Verf. Verfasser
vM, v. M. / J. vorigen Monats (vorigen Jahres)
Xbr. Dezember
z. E., zE zum Exempel

Normierend wiedergegebene Währungen

f., f, fl., fl Gulden (Florin)
Fr'dor, Frdor Friedrichsd'or
g., gr. Groschen
kr., k., xr., X, xr, xer, Xer, Xr Kreuzer
Laubth. Laubthaler
Ld’or, Ldor, Louisd. Louisd'or
rth., rtl Reichstaler
Thlr Thaler

Siglen für die Textzeugen und die Bezugsbriefe

H Handschrift (originale Briefhandschrift)
Hk eigenhändige Abschrift des Briefschreibers
h Abschrift der originalen Briefhandschrift
K Konzept
D Druck
B beantworteter Brief
A antwortender Brief

Siglen für die Aufbewahrungsorte

BJK Biblioteka Jagiellońska Krakau
BJK, Berlin A Biblioteka Jagiellońska Krakau, Sammlung Autographa der Preußischen Staatsbibliothek
BJK, Berlin V Biblioteka Jagiellońska Krakau, Sammlung Varnhagen der Preußischen Staatsbibliothek
BSB Bayerische Staatsbibliothek München
DLA Deutsches Literaturarchiv, Marbach a. N.
DLA Berend Deutsches Literaturarchiv, Marbach a. N., Nachlass Eduard Berend
FDH Freies Deutsches Hochstift, Goethemuseum Frankfurt a. M.
GM Goethe-Museum Düsseldorf
GNM Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg
GStAPK Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz
GSA Klassik Stiftung Weimar, Goethe- und Schiller-Archiv
SBB Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz
SBa Staatsbibliothek Bamberg
SBM Stadtbibliothek München, Monacensia. Literaturarchiv und Bibliothek
Slg. Apelt Sammlung Apelt
Slg. König Sammlung König
SLUB Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
StA Hamburg Staatsarchiv der Freien und Hansestadt Hamburg
Vieweg-Archive Vieweg-Archive der Universitätsbibliothek Braunschweig

Abkürzungen im Herausgebertext

Adr. Adresse
alR am linken Rand
aoR am oberen Rand
arR am rechten Rand
auR am unteren Rand
Bd., Bde. Band, Bände
Bl., Bll. Blatt
Dbl., Dbll. Doppelblatt
EB Erschlossener Brief
Fasz. Faszikel
FB Fehlender Brief Jean Pauls
FN Fußnote
H. Heft
imm. immatrikuliert
Nr. Nummer
pseud. Pseudonym
r recto
Slg. Sammlung
Tl, Tle Teil, Teile
udZ unter der Zeile
üdZ über der Zeile
v verso
verb. verbessert
vfrH von fremder Hand
zdZ zwischen den Zeilen